IMPLANTOLOGIE

Implantologie

Im Bereich Zahnersatz bieten heutzutage Implantate für viele Patienten die optimale Lösung. Sie eignen sich in ästhetischer und funktioneller Hinsicht als sichere Alternative zu konventionellen Methoden. Implantate sind „künstliche Zahnwurzeln“, die in den Kiefer eingepflanzt werden, um die Aufgabe von natürlichen Zähnen zu übernehmen. Zahnimplantate bestehen aus dem besonders stabilen und bioverträglichen Werkstoff Titan. Der Körper akzeptiert Titan wie körpereigenes Gewebe, so dass der Knochen direkt am Implantat anwächst und ihn wie eine natürliche Zahnwurzel annimmt. Bei der Implantationsbehandlung handelt es sich um einen ambulanten Eingriff, bei dem eine lokale Betäubung ausreicht. Das Implantat wird in den Knochen eingesetzt und während der Einheilzeit mit einer Schutzkappe versehen. Nach erfolgter Einheilung bieten Implantate Kronen, Brücken und Prothesen fest verankerten Halt. Auf ein Abschleifen gesunder Nachbarzähne kann verzichtet werden. Erfüllen Sie sich den Wunsch nach der Sicherheit von fest verankertem Zahnersatz. Gerne finden wir mit Ihnen gemeinsam die für Sie optimale Art der...

Mehr